· 

Verbands-Ausflug 2015

Einen Tag die Hauswartseele baumeln lassen  

Der Solothurner Fachverband der Hauswarte, ging wie alljährlich an Fronleichnam auf Reisen. Von Solothurn über Olten, konnten alle 32 Reiselustigen im Car Platz nehmen. Bei schönstem Sommerwetter ging die Fahrt durch herrliche Landschaften nach Teufen an der Töss. Im Restaurant Tössegg genossen wir einen opulenten Brunch. Dies führte zu sehr guten und lustigen Gesprächen.

Nach dem Brunch durfte das beliebte Lotto unter schattigen Bäumen nicht fehlen. Tolle Preise konnten gewonnen werden. Sprüche und Neckereien lockerten zusätzlich den Spielspass auf. Anschliessend führte die Fahrt über das Zürcher-Oberland nach Bilten. Im Läderach-Schoggiland wurden wir in die Schoggiwelt eingeführt. Die Schleckmäuler kamen nicht zu kurz. Alle konnten sich auch mit Köstlichkeiten eindecken.

Der zusätzliche Besuch im Bäckermuseum in Benken war sehr beeindrucken. Wir wurden in die Welt vom Bäcker- und Konditorenberuf geführt. Es zeigte eindrücklich wie schnell die Zeiten sich auch in diesen Berufen verändert haben, was die Arbeitsgeräte betrifft. Auch hier hat die neue Technologie nicht halt gemacht.

Sehr erfüllt mit viel Freude und guter Kameradschaft ging ein reich erfüllter Tag zu Ende. Bei schönster Abendstimmung traten wir die Rückreise an.